Suche
  • post8709

Die Leistungskurse GK besuchen das Europa-Parlament

Europa spielt in unserem Alltag eine große Rolle. Mindestens ein Drittel der Gesetze der BRD gehen auf Initiativen der EU zurück. Damit Schüler*innen der Leistungskurse Gemeinschaftskunde am Scheffel diese wichtige Institution nicht nur theoretisch kennenlernen, besuchten beide Kurse Anfang Oktober das Europaparlament in Strasbourg.

Zum Besuch gehörte neben einem Rundgang durch das Parlamentsgebäude auch ein Gespräch mit der Europaabgeordneten Depernay-Grunenberg. Im Rahmen des Gesprächs erkundigten sich die Schüler*innen nach Frau Depernay-Grunenbergs Beweggründen für den Einstieg in die Politik, ihrer Position zum 9-Euro-Ticket und den Gründen, weshalb sie die EU für wichtig hält.


Neben dem Gespräch verfolgten die 37 Schülerinnen und Schüler auch die Parlamentsdebatte und -Abstimmung zum Thema "Einheitliche Ladekabel".Die Schüler*innen erlebten den Besuch als interessant. "Das Parlament und die Arbeit einmal live zu erleben war spannend", kommentierte eine Schülerin der J2. "Die Abstimmungen haben mich überrascht, alles ging sehr schnell und man merkte, dass es gut vorbereitet war", ergänzte ein Schüler der J1.

Wir waren unterwegs mit den Scheffelfreunden - vielen Dank für die Unterstützung!

1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen